Datenschutzbestimmungen

Datenschutzhinweise

I. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Herr Markus Teske
Tel.: 04489-40700 (dienstl.)
Fax.: 04489-407049 (dienstl.)
E-Mail: gs_apen@t-online.de

II. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
1. Datum und Uhrzeit des Zugriffes
2. Die IP-Adresse des Nutzers
3. Die Betriebssystemversion des Nutzers
4. Die Browsertyp des Nutzers
5. Die vom Nutzer aufgerufene Seite

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Zweck der Datenspeicherung ist die technische Optimierung unserer Internetseite. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.
Die Daten werden für zwei Monate gespeichert, sie werden lediglich statistisch ausgewertet.

III. Verwendung von Cookies

IV. Speicherung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Sofern Sie per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald deren Speicherung für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich ist.

V. Betroffenenrechte

Sie können folgende Rechte geltend machen:

Auskunft/ Akteneinsicht

Gem. Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft bzw. Akteneinsicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigung

Sind bei uns gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig, haben Sie gem. Art. 16 DSGVO das Recht, diese berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.

Löschung

Art. 17 DSGVO normiert das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Dieses Recht steht Ihnen insbesondere dann zu, wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben nicht mehr erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen haben.

Einschränkung der Verarbeitung

Gem. Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der personenbezogenen Daten verlangen, wenn
• die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird
• die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen
• wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
• oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben

Widerspruch

Sie können bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, ein Widerspruchsrecht geltend machen. Gem. Art. 21 DSGVO ist jedoch zu berücksichtigten, ob schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Datenübertragbarkeit

Ist die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe eines automatisierten Verfahrens erfolgt, haben Sie gem. Art. 20 DSGVO das Recht, die Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an eine andere Schule zu übermitteln bzw. durch uns übermitteln zu lassen.

Widerruf der Einwilligung

Sie haben gem. Art. 7 Absatz 3 DSGVO das Recht, uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Beschwerde

Art. 77 DSGVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover. E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Haftungsausschluss

Alle Inhalte auf dieser Website sind nach bestem Wissen recherchiert und werden regelmäßig aktualisiert. Für die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität aller veröffentlichten Daten wird eine Gewähr oder eine Haftung nicht übernommen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den Inhalten der Webseiten um grundsätzliche Aussagen handelt. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen („Links“) zu anderen Web-Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Wir weisen auch ausdrücklich darauf hin, dass wir nicht dafür haften, wenn destruktive Programme oder Programmteile wie Viren, Würmern, Trojanern o.ä. schädliche Software auf Servern liegen, die durch Links von unserer Website aus erreicht werden. Es liegt außerdem auch nicht in unserer Verantwortung, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.

 

Distanzierung von externen Links

Aus dem Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98) des Landgerichts Hamburg geht hervor, dass man durch das Setzen eines Links auf fremde Webseiten die Inhalte dieser Seiten mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert.

Für alle Links unserer Homepage gilt daher: Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben, zu denen wir einen Link gesetzt haben. Die Grundschule Apen distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Wir sind weder verantwortlich, noch haftbar zu machen für Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung dieser Links, insbesondere jedoch durch die Inhalte dieser externen Ressourcen, entstehen.

 

Urheberrechte

Die Inhalte und Programme dieser Website sind durch uns oder Dritte urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen auf dieser Website, einschließlich Texte, Bilder und Sounds, dürfen ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Grundschule Apen – auch auszugsweise – nicht vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden.

Teile dieser Website können Bilder, Texte oder Sounds beinhalten, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.