2015/2016

22.06.2016 – Abschlussforum der Klassen 4

UnbenanntIm Rahmen unseres traditionellen Abschlussforums für unsere Klassen 4 wurden diese mit tollen Beiträgen aller Klassen verabschiedet. Die Viertklässler selber revanchierten sich hierfür mit einem eigens einstudierten Lied und Tanz. Die Elternvertreter der Klassen 4 bedankten sich mit Blumen und kleinen Aufmerksamkeiten bei den Eltern und Lehrkräften für das Engagement und deren Einsatz. Unsere Schulelternratsvorsitzende Frau Janßen hob das besondere Engagement der Klassenelternverterter Frau Oltmanns-Lüers und Frau Priet im Rahmen des Schulelternrates und des Förderkreises hervor und bedankte sich hierfür ebenfalls.

Im Anschluss an das Forum konnten sich alle Beteiligten an dem reichhaltigen Salatbüffet – bestehend aus verschiedenen Salatspenden der Eltern unserer Schulgemeinschaft – stärken und den Tag bei guten Gesprächen und einem netten Beisammensein ausklingen lassen.

Auf diesem Wege vielen Dank an alle Salatspender und Helfer unseres Förderkreises. Wir wünschen unseren Viertklässlern einen guten Start an ihren jeweiligen neuen weiterführenden Schulen und für ihren weiteren schulischen Werdegang alles Gute.

17.06.2016 – KASch-Abschlussgottesdienst & Völker-/Fußballturnier Klassen 4

IMG_0187[1]Im Mittelpunkt an diesem Freitag, den 17.06.2016 stand der Abschied aus den Grundschule und die neuen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Wechsel von den Grundschulen an die weiterführenden Schulen. Hierzu trafen sich alle 4.Klassen der Gemeinde Apen an der Janosch Grundschule in Augustfehn.

Im Gottesdienst wurden die Wünsche für das neue Schuljahr symbolisch auf Papierschiffchen geschrieben und an Ballons in die Luft steigen gelassen. Im Rahmen eines kleinen Theaterspiels von den Klassenlehrern lernten die Schüler keine Angst vor dem kommenden Neuen haben zu müssen.

Dem schlechten Wetter zum Trotz fanden die Völker- und Fußballturniere in der Sporthalle statt und in gemischten Mannschaften konnte man den vielleicht zukünftigen Klassenkammeraden schon einmal kennenlernen. Anschließend stärkten sich alle bei einem kleinen Imbiss. Vielen Dank an Pastor Göde, die fleißigen Helfer der Janosch Grundschule und Schiedsrichter der OBS Augustfehn, die den Tag zu einem schönen Abschlusstreffen werden ließen.

15.06.2016 – „Skipping Hearts“ – Seilspringen macht Schule!

SkippingHearts

Auch in diesem Jahr nahmen am 15.06.2016 die Klassen 3 unserer Grundschule an dem 2-stündigen Kurs des Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung teil. Um das Erlernte zu präsentieren schloss sich eine kurze Vorführung für die Klassen 2 und besonders interessierte Eltern, Großeltern und Verwandte an.

Ziel von Skipping Hearts ist Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

Aufgrund vieler Spenden ist es möglich, das Projekt Skipping Hearts kostenfrei anzubieten, hierfür vielen Dank.

14.06.2016 – KASCH-Projekt „Englisches Dorf“

IMG_0162[1]Die Pausenhalle der Schule Apen verwandelte sich am Dienstag, den 14.06.2016 für die Grundschüler der Gemeinde Apen in ein „Englisches Dorf“ in dem entsprechend ausschließlich Englisch gesprochen wurde.

Rund um den Marktplatz fanden sich verschiedene Shops und Angebote für die Schüler, wie z.B. der „Bakery Shop“ oder „Dr.White“, um Ihre Englischkenntnisse zu testen. Als Betreiber der Läden unterstützten uns die Schüler der OBS Augustfehn. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Well done!

Foto: Der belebte Marktplatz von „JANS-Town“.

10.06.2016 – 2. Plattdüütsche Schooltheatertag

Schultheatertag„Plattdeutsch wurde am Freitag gesprochen: Im Forum der Graf-Anton-Günther-Schule (GAG) in Oldenburg stand der „2.Plattdüütsche und Saterfriesische Schooltheaterdag“ an. Mit dabei waren auch Laiendarsteller der Grundschule Apen […].

Mit einem „Modelgang mit Lied und Gedicht“ wollten die Schüler der Grundschule Apen die 100 Zuschauer bei dem Theaterfestival begeistern. Die Idee zu dem Stück stammt von Plattdeutschlehrerin Ulrike de Vries.“ (Bild und Text: NWZ vom 11.06.2016)

10.06.2016 – KASCH-Projekt „Apen singt“ 

Apen singtAm Freitag, den 10.06.2016 fand in der Turnhalle der Grundschule Apen ein Konzert von einigen Grundschulen der Gemeinde Apen statt.

Die Grundschulen Apen, Augustfehn I und II sangen vor einem großen Publikum Lieder zum Thema: „Ich und Du und Wir“. Begleitet wurden sie von einem Keyboard.

Foto: Die ersten und zweiten Klassen werden von Frau Gebhardt dirigiert.